Willkommen bei den Fotofreunden Schwarzenbek

Wir sind eine Gemeinschaft fotobegeisterter Hobby- und Amateurfotografen, die sich 2002 zu einem Fotoclub zusammengeschlossen haben. Unser Ziel ist es, mit Spaß zu fotografieren, Erfahrungen auszutauschen und voneinander zu lernen. Auf unserer Website möchten wir einen Einblick in unsere Aktivitäten bieten und Beispiele unserer Arbeit zeigen. Wir freuen uns über jeden Interessierten. An den Clubabenden besteht eine erste Möglichkeit, die Vereinsarbeit kennenzulernen. mehr…

Solange die VHS wegen der Corona-Pandemie geschlossen ist, entfallen die  Treffen.

Neues

 

…Im Gruppenwettbewerb 2019 haben 3 Teams eine Reportage zu einem selbstgewählten Thema erstellt.

Team1 dukumentierte eine Katastrophenschutzübung zu einem simulierten Flugzeugabsturz in Reinfeld bei Lübeck.

Team2 dukumentierte in Hannover den Zirkus Roncalli – auch Backstage.

Team3 coming soon

Hier geht es zu den Reportagen…

Der Jahreswettbewerb 2019 zum Thema „Technik“ ewartete Fotos, die vom Fotografen vorgefunden materielle Technik zeigen. Hier die Bilder zum Wettbewerb.

Aktuelle Termine:

 

02.09.2020 Bild des Monats mit Thema „Gewürze“

25.07.2020 Fotorallye in Lauenburg

ab 01.08.2020 Ausstellung im Amtrichterhaus
     „Fotografie ist Ansichtssache“

2020 Jahresthema "Schattenspiele" ...

Tanizaki Jun’ichirō – japanischer Schriftsteller, sagte einmal, „Schönheit sei nicht in den Objekten selber zu suchen, sondern im Helldunkel, im Schattenspiel, das sich zwischen Objekten entfaltet“. Licht und Schatten gehören zusammen – denn wo es Licht gibt, gibt es auch Schatten und kann gestalterisch in der Fotografie eingesetzt werden. Bei Schattenspielen ist die Richtung, aus der das Licht kommt und die Art der Lichtquelle wichtig. Nicht jede Lichtrichtung und jede Lichtquelle eignen sich für ein Motiv. Das Arbeiten mit Belichtungsreihen kann ein gutes Mittel sein, damit einem ein gutes Bild nicht abhanden kommt. Bei Outdoor-Aufnahmen muß mit dem Licht der Sonne oder des Mondes (helle Mondnächte) gearbeitet werden. Dabei entstehen je nach Lichtbedingungen starke oder schwache Schatten. Für die Schattenspiele gelten out- sowie indoor Möglichkeiten.
Composing-Bilder sind nicht erlaubt!
Laßt euch inspirieren, haltet die Augen offen und habt die Kamera immer dabei. Das Jahr ist lang.

2020 Nordringthema Langzeitbelichtung "20+" ...
Der Nordring-Wettbewerb 2020 wird unter dem Titel „20+“ abgehalten. Wir möchten Langzeitbelichtungen mit Belichtungszeiten mit mehr als 20 Sekunden im Wettbewerb sehen. Ich weise bewusst darauf hin, dass nicht nur Nachtaufnahmen gewünscht sind.

Folgende Hinweise und ergänzende Regeln gelten für den Wettbewerb:

• Dem Bildautor ist es freigestellt, ob der Wettbewerbsbeitrag in schwarz/weiß, getönt oder farbig eingereicht wird.
• Da es sich um einen Fotowettbewerb handelt, sollte sich der Einsatz von Bildbearbeitungssoftware auf die Bildverbesserung beziehen; reine Bildmontagen und abstrakte Verfremdungen sind nicht erwünscht. Sofern die Juroren Bildmontagen oder Verfremdungen feststellen, führt dies zur Abwertung im Bereich Technik.
• Die Bildgröße wird abgestellt auf die für den Nordring festgelegten Regeln.
• Beim Export der digitalen Bilddaten sollen die Verschlusszeiten in den EXIF-Daten eingebettet werden. Die Belichtungszeiten werden bei der Jurierung dem jeweiligen Bild beigefügt; Belichtungszeiten unter 20 Sekunden führen zur Abwertung im Bereich „Thema“. Sofern die Belichtungszeiten nicht eingebettet sind, führt dies ebenfalls zu einer Abwertung im Bereich „Thema“.